Verlässlichkeit & Vertrauen
Verlässlichkeit & Vertrauen

„Unsere Gäste mögen das Individuelle und den lockeren Umgang. Und – sie wissen einen renommierten Familienbetrieb zu schätzen.“
Die alten Werte bedeuten noch etwas im westlichen Münsterland. Im
„Gasthof Enning“ zählen dazu der persönliche Kontakt und die verlässliche Organisation. Wer hier mit seiner Familie feiern oder mit Kollegen tagen und gut essen will, hat die richtige Adresse gewählt.
Mit seiner bodenständigen, aber auch jungen und modernen Küche bietet der „Gasthof Enning“ ein attraktives, reichhaltiges Speisenangebot, von Frühstück und Mittagessen über hausgebackenen Kuchen bis hin zum gepflegten Abendessen.

Gelebte Wertschätzung
Gelebte Wertschätzung

„Ankommen, einkehren und sich wohl fühlen!“, sagen Annette und Ludger Enning, wenn sie von ihrem traditionsreichen „Gasthof Enning“ in Borken-Weseke erzählen.
„Wir sehen uns!“, rufen die Weseker einander zu und meinen ihre Verabredung, ihren Stammtisch, ihr Treffen mit Freunden – bei „Enning“. „Wir sind da!“, freuen sich die Radwanderer bei ihrem Zwischenstopp an der Hauptstraße 26, der Ortsmitte von Weseke.
„Angekommen – Ziel erreicht. Pause. Jetzt wird gut gegessen und gut getrunken.“ Traditionsreiche Gastfreundschaft verbindet. Auch darin zeigt sich die Qualität des Hauses „Enning“, einem der ältesten Gasthöfe des Westmünsterlandes.

Tradition & Moderne
Tradition & Moderne

Wer wissen will, ob er Spuren hinterlässt, muss ab und an zurückblicken. „1662 wurde der Gasthof Enning zum ersten Mal urkundlich erwähnt“, weiß Ludger Enning. Die Familienchronik verdankt dies dem damaligen Fürstbischof von Münster, Christoph Bernhard von Galen, der in jenem Jahr nachweislich Station im „Gasthof Enning“ machte.
Seitdem sind die baulichen Veränderungen und Erweiterungen lebendige Zeitzeugnisse der Menschen mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen und Erwartungen. Auch in der heutigen Zeit stellt sich der „Gasthof Enning“ täglich, mit Ideen und Engagement, den Wünschen seiner Gäste.

Die richtige Balance finden
Die richtige Balance finden

Weseke liegt fast „um die Ecke“. Unübersehbarer Wegweiser: der neugotische Kirchturm von St. Ludgerus. Nur wenige Meter davon entfernt lädt der „Gasthof Enning“ zum Verweilen ein.
Lust auf erfrischende und erholsame Lebensart macht – noch bevor man das Haus betritt – der Biergarten, beliebtes Ausflugsziel vom Frühling bis zum Herbst. „Hier können Sie so richtig die Seele baumeln lassen!“

Herzlich Willkommen!

Willkommen auf der Homepage vom
"Gasthof Enning"!
Wir hoffen, Ihnen gefällt unsere Internetseite und wir würden uns freuen, Sie bald als Gast in unserem Gasthof begrüßen zu dürfen!

Öffnungszeiten

Täglich ab 15.00 Uhr · So. ab 10.00 Uhr Wochentags-Mittagstisch nach Absprache Dienstags Ruhetag

Kontakt

Inh. Annette Enning
Hauptstraße 26 · 46325 Borken-Weseke
Telefon 0 28 62 / 12 03
Telefax 0 28 62 / 4 11 81
E-Mail: info@gasthof-enning.de
Anfahrt